Nullstandswette / Asiatische Livewette

Diese Wettform bezieht sich rein auf die Nutzung von Livewetten. Dabei werden die Quoten nach jedem Tor so erstellt als würde es wieder 0-0 stehen und dies gilt auch für das Ergebnis der abgegebenen Wette. Dies lässt sich am leichtesten in einem Beispiel anschauen:
Sagen wir es steht 6-0 für Chelsea gegen Blackpool und es läuft die 80. Minute. Im Normalfall wäre diese Livewette dem Untergang geweiht, da alles feststeht, aber bei den Nullstandswetten wird die Wette so gewertet als würde es wieder 0-0 stehen. Das heißt in diesem Fall, dass man ruhig auf einen Sieg Blackpools setzen kann, denn das Spiel muss danach nur 6-1 ausgehen, da für die abgegebene Wette nur die Tore zählen, die nach der Wettabgabe gefallen sind. In unserem Beispiel würde das Spiel also als ein 1-0 Sieg für Blackpool gewertet werden. Damit ergeben sich wirklich extrem interessante Möglichkeiten, vor allem wenn ein Favorit schon klar vorne ist, da die Quoten ordentlich durcheinander kommen können.
Die bekanntesten deutschen Anbieter für diese Wettart sind Tipico und bet3000.